Initiative Trockene Nacht
Rat & Hilfe

Die Initiative Trockene Nacht e.V. ist eine gemeinnützige Elterninitiative, die Eltern, Angehörige, Erzieher, Lehrer und auch Ärzte über das Thema Bettnässen informiert.

Auf der Internetseite www.initiative-trockene-nacht.de finden Sie neben fundierten Informationen auch die Möglichkeit, sich im Forum mit Betroffenen auszutauschen und Fragen an den Arzt zu stellen.

Ein wesentliches Anliegen der Initiative Trockene Nacht ist es, Eltern deutlich zu machen, dass Bettnässen ab dem 5. Lebensjahr von der WHO als behandlungsbedürftige Erkrankung definiert ist, dass sie nicht allein sind (in Deutschland sind mehr als 870.000 Kinder betroffen), und dass sie möglichst bald mit ihrem Kind einen Arzt aufsuchen sollten.

Denn Bettnässen ist meist sehr gut behandelbar. Für eine gute Therapie ist es allerdings notwendig, dass der Arzt die Ursache für das nächtliche Einnässen herausfindet und dafür möglichst viele Informationen rund um das Kind und das Bettnässen erhält.

Informieren Sie sich und tauschen sich mit anderen Betroffenen im Forum aus. Besuchen Sie die Internetseite der Initiative Trockene Nacht

www.initiative-trockene-nacht.de.