Gratismuster

Sie können viel dazu beitragen

Jede Hürde, die Sie gemeinsam genommen haben - von den ersten wackligen Schritten Ihres Kindes bis zum Abschrauben der Stützräder am ersten Fahrrad - bedeutet einen unvergesslichen stolzen Moment. Wenn Ihr Kind einnässt erscheint Ihnen das wie ein Rückschlag der Sie besorgt, verwirrt und frustriert. Aber Sie können viel dazu beitragen Ihrem Kind zu helfen, es zu unterstützen und zuversichtlich mit der Situation umzugehen.

Was Sie tun können

Hier einige Anregungen, die Ihnen und Ihrem Kind helfen können das Stigma des Bettnässens zu überwinden, ohne eine große Affäre daraus zu machen:

Tipps zur Schlafenszeit

Informieren Sie sich
Es gibt eine ganze Menge nützliche Informationen über Bettnässen. Wenn Sie Ihrem Kind seine Fragen beantworten, die Sachlage erklären oder gar an die richtigen Fachleute verweisen können, bedeutet das große Hilfe und Trost.

Wie Ihr Kind empfindet
Unsicherheit, Ärger und das Gefühl anders zu sein als die anderen sind verbreitet bei Kindern. Sie glauben mit ihrem Problem alleine zu sein. Sie versuchen vielleicht sogar das Einnässen vor der Familie zu verbergen oder deshalb Schulausflüge und Übernachtungen bei Freunden zu vermeiden.

Zeigen Sie Ihrem Kind dass Sie verstehen was es durchmacht und helfen Sie damit Schuldbewusstsein und Angst zu überwinden.

 

Sprechen Sie darüber
Manche bettnässende Kinder glauben ihre Eltern zu enttäuschen. Es ist eine große Erleichterung für sie, wenn die Eltern sensibel auf sie eingehen und offen über alles mit ihnen sprechen, was mit Bettnässen zusammenhängt.

Ermutigen
Bettnässen kann erhebliche Auswirkungen auf Kinder haben und deren Selbstbewußtsein schmälern. Es ist wichtig dass das Kind weiss, dass es keine Schuld hat und Ihre Unterstützung bekommt bis das Problem gelöst ist. Helfen Sie ihm Selbstzweifel abzuwehren. Besonders in dieser Lebensphase ist die Entfaltung der Selbständigkeit ganz wesentlich für die Persönlichkeitsentwicklung. Die Ermutigung durch die Eltern ist unerlässlich um das Problem Bettnässen in den Griff zu bekommen.

Sprechen Sie mit Fachleuten und verwenden Sie DryNites®
Konsultieren Sie unbedingt einen Fachmann (z. B. Kinderarzt, Urologe), der Ihr Kind schmerzfrei und ohne Blutabnahme untersucht und mit ihm darüber spricht. Lassen Sie Ihr Kind DryNites® verwenden. Mit DryNites® Pyjama-Unterhöschen bleiben Bett und Pyjama trocken. Sie sparen sich den Wäsche- und Pyjamawechsel, das Kind erwacht im trockenen Bett. DryNites® sind Pyjama-Unterhöschen und keine Windeln. Durch die von Kindern entwickelten Designs und das stoffähnliche Material sehen sie fast aus wie normale Unterhosen.

Registrieren Sie sich jetzt!

Bestellen Sie hier ein Gratismuster

Wo kann ich DryNites® kaufen?